KFZ-Kaufverträge
Rechtssicherheit für alle Beteiligten

KFZ-Kaufvertrag

Irgendwann kommt jeder Kraftfahrer einmal in die Situation, dass ein neues Auto oder Motorrad gekauft werden soll, oder das alte Kraftfahrzeug veräußert wird. Dann ist ein guter KFZ-Kaufvertrag nötig.

Kraftfahrzeuge stellen einen oft einen beträchtlichen Wert dar, so dass bei Kauf oder Veräußerung gesunde Vorsicht angebracht ist. Um die Absicherung des korrekten Ablaufes von Besitz- und Gefahrenübergang zu gewährleisten, ist ein KFZ-spezifischer und korrekt ausgefüllter Kaufvertrag unumgänglich. So wird für beide Seiten Rechtssicherheit geschaffen.

Nicht nur der finanzielle Wert der Transaktion und die damit verbundenen wirtschaftlichen Risiken für Käufer und Verkäufer machen die schriftliche Absicherung zum Mittel der Wahl, auch die Absicherung für den Fall eines Unfalles oder Versicherungsschadens macht es notwendig, dass der Gefahrübergang des Kraftfahrzeuges genau protokolliert wird.

Durch einen, von Verkäufer und Käufer unterzeichneten, Kaufvertrag lässt sich zweifelsfrei feststellen, in welchem Zustand das Fahrzeug übergeben und übernommen wurde, wann die Übergabe erfolgte und ab wann der neue Eigentümer für das Kraftfahrzeug verantwortlich ist.

Welche Punkte gehören in einen qualifizierten KFZ-Kaufvertrag?

KFZ-Kaufverträge zum Download:
So einfach geht’s: Den gewünschten Muster-Kaufvertrag kostenlos downloaden und dann ausdrucken.

» ADAC Kaufvertrag herunterladen
» Kaufvertrag von AutoScout24.de
» KFZ-Kaufvertrag von Mobile.de

Ganz klar, dass die persönlichen Daten von Verkäufer und Käufer nicht fehlen dürfen. Der vollständige Name oder die Firmenbezeichnung, sowie die gültige Meldeadresse, sind wesentlicher Bestandteil. Auch wichtige Kommunikationsdaten, wie Telefon- oder Faxnummer, sollten aufgeführt werden, damit eine spätere Kontaktaufnahme problemlos durchgeführt werden kann, wenn sich noch Fragen oder Probleme ergeben.

Ebenso wichtig sind die Daten des Verkaufsobjektes. Fahrzeugdaten wie Fabrikat, Fahrgestellnummer und Erstzulassung sind im Kaufvertrag unerlässlich.

Auch sollte niedergeschrieben sein, dass der Verkäufer tatsächlich berechtigter Inhaber des Fahrzeuges und der eventuellen Zusatzausstattung ist. Es sollte außerdem bestätigt werden, dass Käufer und Verkäufer voll geschäftsfähig sind – ihre Identität sollte, mittels Abgleich des Personalausweises, bestätigt und festgehalten werden.

Autokauf

Der Zustand des Verkaufsobjektes wird so detailliert wie möglich festgehalten, um späteren Reklamationen Grundlage zu geben oder unberechtigte Forderungen abwehren zu können. Dazu gehören eventuelle Unfallschäden, Lackabweichungen, Auffälligkeiten bei den Spaltmaßen, Kilometerstand, Zustand der Reifen und eventuelle Funktionseinschränkungen. Außerdem sollte die Fälligkeit der nächsten Hauptuntersuchung mit aufgeführt sein.

Wichtig ist die Auflistung des Übergabeumfanges – Wie viele Schlüssel sind übergeben worden, welche Papiere wurden ausgehändigt, wird der Fahrzeugbrief eventuell bis zur vollständigen Bezahlung vom Verkäufer verwahrt, welche Dokumente zu erfolgten Umbauten sind Bestandteil der Übergabe?

Zu unterscheiden ist dann, ob das Fahrzeug von Privat oder von einem Gewerblichen Verkäufer verkauft wird. Da hier erhebliche Unterschiede bei der Sachmängelhaftung auftreten, haben wir beide Fälle unter den nachfolgenden Seiten genau erläutert:

» Kaufverträge mit gewerblichen Verkäufern
» Kaufverträge mit Privatpersonen

Was gehört noch in den Kaufvertrag?

Natürlich müssen Kaufpreis und eventuelle Zahlungsmodalitäten schriftlich festgehalten werden. Auch sollte der gegenseitige Empfang von Fahrzeug, Schlüsseln, Papieren auf Seiten des Käufers und Geld auf Verkäuferseite quittiert werden.

Der Kaufvertrag sollte mit Datum und Uhrzeit der Übergabe versehen werden, um eventuell auftretende Haftungsfragen problemlos klären zu können. Das unterschriebene Dokument verbleibt im Original beim Käufer, der Verkäufer bekommt eine Kopie.

Im Internet finden sich diverse kostenfreie Vordrucke für KFZ-Kaufverträge zum Download. Wir haben für Sie hier die Besten Quellen für Kaufverträge. Mit diesen seriösen und kostenlosen Vordrucken machen Sie nichts falsch.

» ADAC: direkt zum Kaufvertrag des ADAC
» AutoScout24.de: direkt zum Kaufvertrag von AutoScout24
» Mobile.de: direkt zum Kaufvertrag von Mobile.de